A n f a n g
Ansicht
Demokratie
Abstimmen
Bewegen
Weisheit
Quelle
Wahlen
Impressum

Es ist hilfreich und nützlich, auf öffentlich zugelassene Meldungen von Zahlen und Fakten zu verzichten, sonst sind Deine Gedanken unfähig, die wahren Vorgänge zu hinterfragen.
 

"Am Anfang war das Denken. Aus dem Denken entsteht das Wort und die Tat.

Wort und Tat IST die Welt".  

 

 

 

 

Der kleine Unterschied von Wahrheit zur Lüge, ist bei Gesprächen mit Menschen, die mehrdeutige  Erklärungen abgeben und kein Hinterfragen zulassen, gut getarnt. Die Ursache ist, dass diese Menschen nie lernen durften, eine natürliche Wahrnehmung aufzubauen und selbst an ihre Lügen glauben. 

Wie sich DA SEIN anfühlt, wenn die Irrlehre "Geld arbeitet" erkannt ist - und Geld als Ware den natürlichen Gesetzen (Abnutzung, Verfaulen, Verrotten) gleichgestellt ist, wird sich  zeigen. 

menschenwürdig notwendige Ausgaben monatlich im Jahr 2010  in Euro
Nahrungsmittel, Getränke, Tabakwaren  132,71
Bekleidung und Schuhe    34,13
Wohnkosten, Strom    28,87
Einrichtungsgegenstände, Möbel    27,77
Haushaltsgeräte und deren Instandhaltung, Gesundheitspflege    13,21
Verkehr    19,20
Nachrichtenübermittlung, Telefon, Post    20,38
Freizeit, Unterhaltung, Kultur    38,71
Beherbergung- und Gaststättenleistung    10,33
Andere Waren und Dienstleistungen    21,69

 

Das Bundessozialgericht (BSG) entschied im Februar 2008 (Az: B 14/7b AS 64/06 R), dass die Kosten für die Warmwasserversorgung bereits in vorgenannten notwendigen Ausgaben enthalten sind. 

 

Warum sind die Kosten zur Errechnung solcher Zahlen notwendig?

 

Um die Mehrheit davon abzulenken, eigenverantwortlich zu denken?

 

Berlin Fest für Freiheit und Frieden